Spieltrieb

Und wieder ein „Quo Vadis, Siedler?“-Beitrag

Echtzeit-Aufbaustrategiespiel. Mit gutem Willen lässt sich das als clevere Genre-Hybridisierung verstehen, die das beste mehrerer Welten für den kommenden Siedler-Teil verspricht. So tut es Ubisoft in …

Medienwelt

20 Jahre „Herr der Ringe“ im Kino

Es gibt wenige kulturelle Momente mit „Wo warst du, als…“-Faktor. Werke, deren Einfluss bleibt, so dass man sich Jahrzehnte später noch daran erinnern kann, zum Beispiel …

Politik

Die Ampel und der Bundesrat

Mehr Fortschritt möchte die kommende Bundesregierung wagen. In einigen Bereich sind da eher kleine Schritte zu erkennen – bei den anstehenden Reformen des Arbeitsmarktes etwa scheint …

BerlinPolitik

Warum „Deutsche Wohnen & Co. enteignen“ mehr verdient als einen Prüfungsauftrag

Ich halte die kürzlich in Berlin durchgeführte Abstimmung zur Vergesellschaftung großer Wohnungsunternehmen für wahrscheinlich wenig zielführend und möglicherweise schädlich. Dennoch muss die Politik sich daran setzen, …

Politik

Abgeordnetenhauswahl in Berlin 2021 (2): Welche Koalition repräsentiert am Besten?

Beginnen wir mit der Randnotiz zur ewigen Verdammnis der ewig unzuverlässigen Umfragen: Die letzte Erhebung von INSA zu den Wahlen für das Berliner Stadtstaatenparlament war für …

Politik

Der Bundesrat am Ende der Ära Merkel

Morgen ist Bundestagswahl – und bald danach wird erstmals seit 16 Jahren nicht mehr Angela Merkel Regierungschefin sein. Wie sieht die Lage in den Landesparlamenten aus …

Politik

Landtagswahlen in Mecklenburg-Vorpommern 2021 (1): Ausgangslage und Umfragen

Zu den glücklichen Fügungen für die Sozialdemokratie gehört, dass am kommenden Sonntag in zwei Bundesländern gewählt wird, in denen sie auch mit akzeptabler (Hallo Berlin!) respektive …

Politik

Abgeordnetenhauswahl in Berlin 2021 (1): Die Ausgangslage

Seit der Wiedervereinigung war die SPD an jeder Berliner Landesregierung beteiligt. Zwanzig Jahre lang stellte sie den Regierenden Bürgermeister – und möchte das Amt auch weiter …

Politik

Landtagswahlen in Sachsen-Anhalt 2021 (3): Die übergroße Koalition

Die inzwischen über zwei Monate zurückliegenden Wahlen zum Magdeburger Landtag brachten unterm Strich wenig überraschende Effekte, die sich insgesamt gut in die politische Lage einfügten: Eine …

Politik

Das Economist-Modell zur Bundestagswahl

Ganz ursprünglich habe ich die Wiederbelebung meines Blogs mit dem Ziel begonnen, eine Art übertragenes 538-Modell für die Bundestagswahlen zu schaffen. Das ist aus verschiedenen Gründen …