Tag Archives: Fotografie

Drei Stationen Hauptstadtförderung

Gestern wurde die U 55, Codename “Kanzler-U-Bahn” eröffnet. Wir waren auch da. Ich habe, ehe die richtigen Bilder kommen, mit meinem Mobiltelefon schon einmal ein paar minderwertige JPEGs erstellt, die man nachfolgend trafficsteigernd begutachten kann. [Update: Meine besser Hälfte hat jetzt ihre Bilder entwickelt und auf Flickr eingestellt – unbedingt ansehen!]

Continue reading Drei Stationen Hauptstadtförderung

Farbe er- und bekennen

Ich bin immer wieder überrascht, wie lange es eigentlich selbstverständliche Features brauchen, bis sie in der Browserwelt tatsächlich sesshaft werden. Videos sind ein Beispiel – „wieso das geht doch ganz gut seit Flash 7?“, vibriert es in der Großhirnrinde des Lesers. Richtig, aber das gibt es zum einen auch erst seit 2004, zum anderen ist der Umweg über ein Plugin natürlich immer noch suboptimal, nicht zuletzt, weil es proprietär ist. (Aber ja, natürlich immer noch ein großer Wurf gegenüber den unsäglichen Zeiten, in denen das nur mit kruden, noch seltener plattform- oder browserübergreifenden media-embed-Tags lief.)

Firefox 3.5 folgt in vorauseilendem Gehorsam dem HTML5-Standard (bravo!) und ermöglicht den Einbau ganz einfach mit einem <video>-Tag, so elegant wie bei <img>. Ein Traum. Im Jahre 2009.

Aber darüber möchte ich gar nicht reden, mir geht es um Farbmanagement. Bunt ist das Internet nun schon ein paar Tage, Bilder haben eigentlich auch die meisten Websites, sogar dieses Blog gelegentlich. Continue reading Farbe er- und bekennen