Schlagwort: Sachsen

Politik

Landtagswahl in Sachsen 2019 (1): Die Ausgangslage

Fast zehn Prozent für die AfD! Die zweitniedrigste Wahlbeteiligung der Landtagswahlgeschichte! Sigmar Gabriel im Bemühen, ein 12%-Ergebnis schönzureden. Eine FDP vor Ort, die sich nach Kräften …

Politik

Und dann kam auch noch Pech dazu: die Wahlreihenfolge als FDP-Dilemma

Keine neue Erkenntnis: 2014 ist es der AfD gelungen, in drei Landesparlamente einzuziehen: Sachsen, Brandenburg, Thüringen. Selbst mäßigen Hobby-Sherlocks fällt die Gemeinsamkeit der drei Länder sofort …

Politik

Haben die Piraten die Bundestagswahl 2009 entschieden?

Genau wie bei der Analyse zu ihren Chancen, in den Bundestag einzuziehen, ist auch hier die Antwort wieder eindeutig: Nein. Es gibt eine Fußnote dazu, aber …

Politik

Überhangmandate und die Bundestagswahl 2009 (1)

In den Blättern rauscht es derzeit intensivst: Schwarz-gelb könnte, geschuldet den Überhangmandaten, selbst bei fehlender Zweitstimmenmehrheit noch über die Majorität der Abgeordneten verfügen. Skandal, schreien die …

Politik

Klarmachen zum Ändern? Die Rolle der Piratenpartei (2)

Der letzte Beitrag zur Piratenpartei befasste sich mit der Frage, ob sie eine Chance auf den Einzug in den Bundestag hat. Auch wenn ich dieses Szenario …

Politik

Klarmachen zum Ändern? Die Rolle der Piratenpartei (1)

Die größte Gruppe bei StudiVZ oder XING (mein Arbeitgeber), komfortable Mehrheiten bei den meisten Online-Umfragen – die Piraten sind im Netz eine Macht, und sie verstehen …

Politik

Landtagswahlen: Schlussfolgerungen mit Fragezeichen

Ich habe bereits in meinem vorherigen Beitrag erklärt, warum Landtagswahlen nicht zuviel bundespolitische Bedeutung beigemessen werden sollte – das sehen die ZEIT-Blogger dereinst übrigens ähnlich. Daher …