Kategorie: Politik

Zahlenverliebte Wahlanalysen auf neutralem Boden, aber auch Gezeter und Gestänk mit starker persönlicher Färbung.

MedienweltPolitik

Liveblogging: Das Kanzlerduell

Anmerkung: Bei diesem Beitrag handelt es sich um den importierten (und minimal bereinigten) Liveblog zum Fernsehduell zwischen Angela Merkel und Frank-Walter Steinmeier. Weil kein sauberes Trennen …

Politik

Althaus weg – Wahlsieg weg?

Ich habe schon in einem vorherigen Beitrag ausgeführt, dass ich die allgemeine Relevanz von Landtagswahlen für medial überbewertet halte und dass ich das auch bei den …

Politik

Klarmachen zum Ändern? Die Rolle der Piratenpartei (2)

Der letzte Beitrag zur Piratenpartei befasste sich mit der Frage, ob sie eine Chance auf den Einzug in den Bundestag hat. Auch wenn ich dieses Szenario …

Politik

Klarmachen zum Ändern? Die Rolle der Piratenpartei (1)

Die größte Gruppe bei StudiVZ oder XING (mein Arbeitgeber), komfortable Mehrheiten bei den meisten Online-Umfragen – die Piraten sind im Netz eine Macht, und sie verstehen …

Politik

Landtagswahlen: Schlussfolgerungen mit Fragezeichen

Ich habe bereits in meinem vorherigen Beitrag erklärt, warum Landtagswahlen nicht zuviel bundespolitische Bedeutung beigemessen werden sollte – das sehen die ZEIT-Blogger dereinst übrigens ähnlich. Daher …

Politik

Hohe Wahlbeteiligung – wer profitiert?

Hinweis: Dieser Artikel beschäftigt sich – im Vorfeld der Bundestagswahl 2009 – mit der Korrelation von Wahlbeteiligung und Ergebnissen. Hier ist der entsprechende Beitrag im Rahmen …

Politik

Was lässt sich aus Landtagswahlen ableiten?

Gerade während dieser Tage liest man häufig davon, dass die sonntäglichen Landtagswahlen in Sachsen (aktuelle Umfragen), Saarland (aktuelle Umfragen) und Thüringen (aktuelle Umfragen) die letzten großen …

BerlinPolitik

Vom Mythos, dass Große Koalitionen den politischen Rand stärken

Jetzt ist er wieder in aller Munde und Content-Management-Systeme, der bereits 2005 gebetsgemühlte Satz, dass große Koalitionen schlecht seien, weil sie mangels innerparlamentarischer Opposition den politischen …

Politik

Die deutschen Swing States

In den USA und Großbritannien gilt das so genannte Mehrheitswahlrecht: Wer in einem Wahlkreis oder Staat die Mehrheit einsackt, gewinnt diesen komplett für sich. Abba hat …

MedienweltPolitik

Deutschland – eine Fernsehdemokratie? Der Einfluss von TV-Duellen (1)

n den USA gab es sie erstmals 1960 zwischen Kennedy und Nixon: Duelle zwischen den zwei chancenreichen Präsidentschaftskandidaten. Die erste der vier Debatten dieses Jahres gilt …