Tag Archives: Niedersachsen

Landtagswahlen in Niedersachsen 2017 (2): Ausgangslage und Umfragen

In diesem Beitrag sehe ich mir ganz klassisch an, wie Niedersachsen in der Vergangenheit gewählt hat und wie die aktuelle Umfragesituation aussieht. Das Land war geprägt von einem enormen Zuwachs für die SPD unter Gerhard Schröder und einem katastrophalen Rückgang unter seiner Kanzlerschaft. Kandidat 2003 war übrigens Sigmar Gabriel.

Continue reading Landtagswahlen in Niedersachsen 2017 (2): Ausgangslage und Umfragen

Landtagswahlen in Niedersachsen 2017 (1): Unmittelbar nach dem Bund

Der kommende Urnengang im Nordwesten des Landes ist eine Rarität: Zum ersten Mal seit 34 Jahren findet eine Landtagswahl unmittelbar nach einer Bundestagswahl statt. Seit der Wiedervereinigung war die bundesweite Umstimmung immer die letzte Wahl im Jahr, höchstens zeitgleich mit einer anderen Landtagswahl (Mecklenburg-Vorpommern 1998 und 2013, Schleswig-Holstein 2009).

Üblich ist eine Reihe von Landtagswahlen vor einer Bundestagswahl, aus welcher sich dann etwa Trends ablesen lassen, die dann bestätigt werden (Schulz-Zug in der Tat eher auf Draisinenniveau unterwegs) oder nicht (der Union gelingt kein furioses Comeback für Kohls letzte Amtszeit). Continue reading Landtagswahlen in Niedersachsen 2017 (1): Unmittelbar nach dem Bund

Landtagswahlen in Niedersachsen 2013 (3): Das Ergebnis und die Auswirkungen

Im Vorfeld der nunmehr gut einen Monat zurückliegenden Landtagswahl in Niedersachsen erklärte ich die Chancen, dass die FDP doch einen Einzug ins Landesparlament schafft, für verschwindend gering. Ein konstantes Verharren in den Umfragen, keinerlei Dynamik auf Bundes- oder Landesebene: Da gab es schlichtweg weder einen Grund noch einen historischen Präzedenzfall, um an einen wundersamen Wiedereinzug zu glauben.

Nun, die Realität hat auch dieser Serie einen Abbruch erteilt, die Liberalen erhielten ein historisches Ergebnis, und fünfzehn Jahre nach der Bestätigung Gerhard Schröders reichte es für die rot-grüne Regierung um Ministerpräsident Stephan Weil. Wenn auch denkbar knapp, und auch wenn mit mehr taktischen Stimmen sogar ein anderes Ergebnis möglich gewesen wäre.

Was bleibt von dieser Wahl neben einer gehörigen Unschärfe für den September? Einige Erkenntnisse: Continue reading Landtagswahlen in Niedersachsen 2013 (3): Das Ergebnis und die Auswirkungen

Landtagswahlen in Niedersachsen 2013 (2): Umfragen früher und heute

Morgen um 18 Uhr ist es wieder soweit: Animierte Balken- und Kreisdiagramme, Statements der Marke “Wir müssen diese Niederlage gründlich analysieren” oder auch “Erst einmal feiern wir, morgen schauen wir dann, welche Optionen es gibt.” Aber: wem kommt welches Skript zu? Die derzeitigen Umfragen in Niedersachsen geben einen guten Überblick, was im Nordwesten zu erwarten ist.

Die derzeitigen Umfragen zeichnen das Bild eines knappen Ausgangs:

  • die CDU von Ministerpräsident David McAllister klar stärkste Partei, allerdings konstant mit Zustimmungswerten unterhalb der Summe von SPD und Grünen
  • die SPD leicht über ihrem desaströsen 2008er Ergebnis, aber durchweg rund zehn Prozentpunkte hinter der CDU
  • Grüne deutlich im niedrigen zweistelligen Bereich
  • FDP maximal auf der Prozenthürde, jedoch in keiner Umfrage darüber
  • die Linke mit Ausnahme einer Zuckung – allerdings ist das auch gleich die zweitaktuellste Umfrage – deutlich unterhalb der Fünfprozenthürde
  • die Piraten waren das letzte Mal im Juli letzten Jahres über der wichtigen Schwelle

Umfragen in der Vergangenheit

Um ein Gefühl für die generellen Korridore der Umfragen zu bekommen, habe ich einmal kurz geplottet, wie die letzte Umfrage vor der Landtagswahl eines Instituts sich tatsächlich mit dem Resultat vertrug: Continue reading Landtagswahlen in Niedersachsen 2013 (2): Umfragen früher und heute

Landtagswahlen in Niedersachsen 2013 (1): Die vergangenen Wahlen

In einer Woche findet die voraussichtlich letzte Landtagswahl vor der bundesweitem Abstimmung im Herbst statt. Die üblichen Betrachtungen zu Analogien einer kleinen Bundestagswahl und deren Zulässigkeit, zur Bedeutung für insbesondere den FDP-Vorsitzenden etc. sei der Tagespresse überlassen. Ich möchte wie üblich einen Blick darauf werfen, wie das zweitgrößte und viertbevölkerungsreichste Bundesland und seine sechs Bundesratsstimmen sich historisch entwickelt haben, und (im zweiten Teil) wie die derzeitige Umfragesituation im Nordwesten aussieht.

Wie üblich folgt dabei die Aufstellung zunächst in Tabellen- und Diagrammform, hernach folgen einige Erläuterungen meinerseits:

Continue reading Landtagswahlen in Niedersachsen 2013 (1): Die vergangenen Wahlen