Und dann und wann ein weißer Elefant

Nach langer Zeit melde ich mich diesmal mit einem kompletten Themensprung und präsentiere Musik. Von mir geschrieben und gespielt. Und hochgeladen! Und eingebunden!

Da ich davon ausgehe, dass die meisten keine besondere Nahelegung von Rilke-Gedichten in deutschgrundkursartiger Form wünschen, belasse ich es bei: Das Stück ist meine musikalische Adaption des Gedichtes, und ich hoffe, ein paar der Elemente kommen auch entsprechend rüber.

Vielen Dank für die Unterstützung beim Feinschliff der Komposition sowie bei der Aufnahme an die großartige Jennifer Kaergel.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *