Eichhörnchentum

Es begann mit einem Artikel in der New York Times über die beinahe beängstigende Intelligenz von Eichhörnchen zum Beispiel im Straßenverkehr. Vier Jahre ist das her, und seither wurde eine Idee immer weiter entwickelt: Menschen sind formal gesehen autarke bipedale Primaten, aber eigentlich nur Hohlkörper wie bei Pacific Rim, in denen Eichhörnchen ihre Arbeit und ein großes Experiment verrichten.

Wenn Dinge aus menschlicher Sicht nicht funktionieren, liegt das meistens an einem Problem der Maschinerie oder daran, dass der Support mal wieder eher mit dem Verkauf teurer Zusatzpakete beschäftigt ist. Die Nagetiere wählen aus einem Multiple-Choice-Menü Antworten in Konversationen aus und können Punkte auf die Charakterentwicklung verteilen.

Einmal im Jahr wird eine ganz besondere Herausforderung daraus, nämlich beim Familienessen zu Weihnachten. Das ist der Gegenstand der ersten Geschichte drüben auf tailsinmyhead.com: And So This is Christmas.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *