Monthly Archives: January 2013

Landtagswahlen in Niedersachsen 2013 (2): Umfragen früher und heute

Morgen um 18 Uhr ist es wieder soweit: Animierte Balken- und Kreisdiagramme, Statements der Marke “Wir müssen diese Niederlage gründlich analysieren” oder auch “Erst einmal feiern wir, morgen schauen wir dann, welche Optionen es gibt.” Aber: wem kommt welches Skript zu? Die derzeitigen Umfragen in Niedersachsen geben einen guten Überblick, was im Nordwesten zu erwarten ist.

Die derzeitigen Umfragen zeichnen das Bild eines knappen Ausgangs:

  • die CDU von Ministerpräsident David McAllister klar stärkste Partei, allerdings konstant mit Zustimmungswerten unterhalb der Summe von SPD und Grünen
  • die SPD leicht über ihrem desaströsen 2008er Ergebnis, aber durchweg rund zehn Prozentpunkte hinter der CDU
  • Grüne deutlich im niedrigen zweistelligen Bereich
  • FDP maximal auf der Prozenthürde, jedoch in keiner Umfrage darüber
  • die Linke mit Ausnahme einer Zuckung – allerdings ist das auch gleich die zweitaktuellste Umfrage – deutlich unterhalb der Fünfprozenthürde
  • die Piraten waren das letzte Mal im Juli letzten Jahres über der wichtigen Schwelle

Umfragen in der Vergangenheit

Um ein Gefühl für die generellen Korridore der Umfragen zu bekommen, habe ich einmal kurz geplottet, wie die letzte Umfrage vor der Landtagswahl eines Instituts sich tatsächlich mit dem Resultat vertrug: Continue reading Landtagswahlen in Niedersachsen 2013 (2): Umfragen früher und heute

Landtagswahlen in Niedersachsen 2013 (1): Die vergangenen Wahlen

In einer Woche findet die voraussichtlich letzte Landtagswahl vor der bundesweitem Abstimmung im Herbst statt. Die üblichen Betrachtungen zu Analogien einer kleinen Bundestagswahl und deren Zulässigkeit, zur Bedeutung für insbesondere den FDP-Vorsitzenden etc. sei der Tagespresse überlassen. Ich möchte wie üblich einen Blick darauf werfen, wie das zweitgrößte und viertbevölkerungsreichste Bundesland und seine sechs Bundesratsstimmen sich historisch entwickelt haben, und (im zweiten Teil) wie die derzeitige Umfragesituation im Nordwesten aussieht.

Wie üblich folgt dabei die Aufstellung zunächst in Tabellen- und Diagrammform, hernach folgen einige Erläuterungen meinerseits:

Continue reading Landtagswahlen in Niedersachsen 2013 (1): Die vergangenen Wahlen

Lehrmaterialien: Online oder offline?

Wie es nebenan beim Lars zu lesen gibt, rumort es derzeit unter der OpenUniversity-Studienschaft wegen der möglichen gänzlichen Abschaffung papierner Lehrmaterialien, insbesondere natürlich der bisherigen OpenU-Eigenproduktionsbüchern (mit anderen Sachen hatten die OpenU schon vorher angefangen). In der Debatte, die man mit ein wenig Popcorn auch gut bei Facebook nachlesen kann, mischen sich meines Erachtens verschiedene Argumente, die eine genauere Betrachtung verdienen.

Digital verfügbare Lehrmaterialien in verschiedenen Ausmaßen

Viele Studierende berichteten von ihren Erfahrungen mit Online-Kursen, bei denen ein wesentlicher Teil des Studiums im Web stattfindet. Das ist etwas anderes als das gelegentliche Herunterladen von ein paar PDF- oder ePub-Dateien zu Kursbeginn. Da ich gegenwärtig mit der UoL die Erfahrung eines klar auf Online-Aktivität geprägten Studiengangs mache, kann ich den Beiträgen nur zustimmen, die hier eine deutlich geringere Flexibilität sehen. Continue reading Lehrmaterialien: Online oder offline?